Studenten bei der Gruppenarbeit (von oben)

E-Learning-Tag 2019

Studierende aktivieren - Lernen mit digitalen Medien anregen
Studenten bei der Gruppenarbeit (von oben)
Foto: Designed by Freepik

Am 29. April 2019 haben sich über 150 Lehrende, Studierende und weitere E-Learning-Interessierten zum fünften E-Learning-Tag der Friedrich-Schiller-Universität Jena zusammengefunden. Die Veranstaltung widmente sich dem Thema Studierende aktivieren - Lernen mit digitalen Medien anregen und lotete aus, welche Potenziale mediengestützte Lehr-/Lernsettings zur aktiven Mitgestaltung in Lehrveranstaltungen und mit Blick auf das Selbststudium bergen. Im Vordergrund der Veranstaltung stand somit der aktive Austausch, welcher durch die Impulsvorträge angeregt und in den parallelen Diskurswerkstätten und Workshops ermöglicht wurde.

Auf dieser Webseite finden Sie nun Videoaufzeichnungen von den Implusvorträgen sowie Materialien von den parallelen Diskurswerkstätten und Workshops.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich einfach bei uns!

Broschüre zum E-Learning-Tag 2019 mit den Abstracts [pdf 1MB]

Begrüßung Inhalt einblenden

Prof. Dr. Iris Winkler, Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Video

Keynotes Inhalt einblenden

Keynote I
Hauptsache digital? Was Lehre erfolgreich macht
Prof. Dr. Johannes Moskaliuk, International School of Management Stuttgart

Video | Folien [pdf 10MB]

Digital Active Break
Sven Jaeckel, Hochschulsport, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Video

Keynote II
Studierende in mediengestützten Szenarien aktivieren und motivieren
Claudia Bremer, Goethe-Universität Frankfurt/Main

Video

Diskurswerkstätte und Workshops Inhalt einblenden
Video: Kurzfassungen der Diskurswerkstätten und Workshops

Hochschulübergreifende Lehre im Rahmen einer heterogenitätssensiblen Lehrer*innenbildung [pdf 2MB]
Marcus Berger, Dr. Andrea Schmerbauch, Stephanie Wolf | Universität Erfurt/Friedrich-Schiller-Universität Jena

Smartphones und Tablets als Katalysatoren des Lernens!? [pdf 6MB]
Dr. Luise Knoblich | Arbeitsgruppe Biologiedidaktik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Erstellung von Infographics mit Canva zur Durchdringung, Restrukturierung und Aufbereitung von Lerninhalten
Alexandra Treder | Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache,  Friedrich-Schiller-Universität Jena

Interaktives E-Learning und Einführung der digitalen Arbeitsmethoden in der Lehre in der Fachrichtung Bauingenieurwesen an der FH-Erfurt
Prof. Dr.-Ing. Habeb Astour und Dipl. Ing. Ingrid Winkler | Bauingeniuerwesen, Fachhochschule Erfurt

Fehlersensibilisierung durch videogestütztes E-Learning [pdf 2MB]
Prof. Uta Dahmen und Dr. Claudia Schindler | Experimentelle Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Jena

Mediengestützte propädeutische Kurse als Lernangebot für Studierende
Dr. Jennifer Koch, Sophie Trautmann, Jakob Krische | Institut für Literaturwissenschaft, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Studierende zur Nutzung freiwilliger Angebote motivieren und aktivieren [pdf 2MB]
Ina Semper | Lehrstuhl für Schulpädagogik und Schulentwicklung, Friedrich-Schiller-Universität Jena

EO College –Die digitale Lernplattform für die Erdbeobachtung [pdf 2MB]
Robert Eckardt, Clémence Dubois | Institut für Geographie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einsatz moodle-gestützter Lernportfolios zur Förderung der Reflexionsfähigkeit
Alexandra Treder | Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache,  Friedrich-Schiller-Universität Jena

Wie können Studierende mit digitalen Angeboten individuell lernen? Arbeit mit einer Digitalen Differenzierungsmatrix [pdf 914KB]
Dr. Julia Dietrich, Franziska Greiner, Dorit Weber-Liel | Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Entwicklung und Implementierung eines Blended-Learning-Seminarprogramms für Medizinstudierende im Praktischen Jahr im Wahlfach Allgemeinmedizin [pdf 381KB]
Michael Sommer, Inga Petruschke, Anja Meier, Sven Schulz, Jutta Bleidorn |
Institut für Allgemeinmedizin, Universitätsklinikum Jena

 DigiLab. Pilotprojekt der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zur Digitalisierung von Lehrinhalten [pdf 3MB]
Dr. Stefan Fedtke | Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
Foto: Anne-Sophie Pfeifer
  • Seite von
Ansprechpartnerin
Anna Svet
wiss. Mitarbeiterin für mediengestützte Lehre und Didaktik
Foto Anna Svet
Telefon
+49 3641 9-401256
Raum 2.05
Carl-Zeiß-Platz 1
07745 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang